Přejít na obsah
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1

Der Staatshaushaltsdefizit und Staatsschuld im 2004 stark gesunken

Der Staatshaushaltsdefizit ist im vorigen Jahr 2004 in der Tschechischen Republik nach der Mitteilung des Tschechischen Amtes für Statistik stark gesunken. Der Defizit im Jahre 2004 erreichte 3 % des Bruttoinlandsproduktes. Der Staatsschuld ist von 38,3 % (im 2003) zu 37,4 % des Bruttoinlandsproduktes gesunken.

Entwicklung 2001- 2004:

Jahr 2001 2002 2003 2004
Bruttoinlandsprodukt (Mrd. CZK)= GDP 2315,3 2414,7 2550,8 2751,1
Defizit (Anteil an GDP- in %) 5,9 6,8 11,7 3
Staatsschuld (Anteil an GDP- in %) 27,2 30,7 38,3 37,4

Autor: Datum poslední editace: 7.4.2017

Další články

7.12.2021

Tschechien erhöht den Leitzins

In Deutschland steigt die Inflation seit geraumer Zeit rasant an, nun liegt sie bei über 5%, der höchste Wert seit fast 30 Jahren. Im Gegensatz zur Bundesrepublik, die nicht direkt darauf reagieren kann, sondern auf die Entscheidungen der EZB (Europäische Zentralbank) angewiesen ist, kann die Tschechische Republik eigene Maßnahmen ergreifen.

2.10.2021

Prag zur schönsten Stadt der Welt 2021 gewählt

Die tschechische Hauptstadt Prag zählt nun schon seit einigen Jahren zu den schönsten und lebenswertesten Städten der Welt. In der neusten Umfrage schafft die geschichtsträchtige Stadt sogar den Sprung auf Platz 1.