Auf Inhalt übergehen
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

WebTrade CZ s.r.o., Václavské náměstí 808/66, Praha 1, CZ 11000, Reg. Nr.: 48112461 (nachfolgend „WebTrade CZ“ genannt), informiert Sie als Datenschutzbeauftragter über die Art und den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten im Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (im Folgenden „DSGVO“ genannt).

Der Zweck des Dokuments besteht darin, Ihnen Informationen darüber zu geben, welche persönlichen Daten wir erfassen, wie wir damit umgehen, wie wir sie verwenden, für wen wir sie verwenden und wo Sie Informationen über Ihre persönlichen Daten erhalten können.

 

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir und wie bekommen wir sie?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Geschäftspartner in folgendem Umfang:

  • Identifikationsdaten: Vor- und Nachname, Registrierungsnummer des Unternehmens, Umsatzsteuernummer,
  • Kontaktdaten: Wohnadresse, Lieferadresse oder andere Kontaktadresse, Telefon, E-Mail-Adresse,
  • Andere persönliche Daten: Bankkontonummer, Zahlungsdaten und andere persönliche Daten, die sich aus einem bestimmten Vertrag ergeben (z. B. bei der Gründung und dem Betrieb von Unternehmen in Deutschland, Erbringung von Steuerberatungs- oder juristischen Dienstleistungen usw.) oder durch ein Gesetz.

Wir erhalten personenbezogene Daten von Ihnen, insbesondere beim Abschluss eines Vertrages und während eines Vertragsverhältnisses.

 

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für den vorgesehenen Zweck und verwenden sie insbesondere für:

  • den Abschluss und die Ausführung des Vertrags und die Erbringung von Dienstleistungen,
  • die Kommunikation mit Ihnen,
  • die Übermittlung von Informationen über Änderungen und Neuerungen im Angebot unserer Dienstleistungen (sofern Ihrerseits Interesse besteht),
  • die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen,
  • Buchhaltungs- und Steuerzwecke,
  • das Führen von Kundendaten

Personenbezogene Daten werden für diese Aktivitäten verarbeitet, soweit dies für die Durchführung dieser Aktivitäten erforderlich ist, und für die Zeit, die dafür benötigt wird, oder für einen gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum. Personenbezogene Daten werden danach gelöscht oder anonymisiert.

 

Wem geben wir Ihre persönlichen Informationen?

Personenbezogene Daten können zusätzlich zu unserer Firma und ihren Mitarbeitern von anderen Verarbeitern verarbeitet werden, um die oben beschriebenen Zwecke zu gewährleisten. Verarbeiter oder Empfänger personenbezogener Daten sind insbesondere Steuerberater, Rechtsanwälte, Notare, Bankinstitute und deutsche Behörden.

Personenbezogene Daten können auf dem Rechtsweg an Dritte weitergegeben werden, die berechtigt sind, die Übermittlung personenbezogener Daten zu verlangen.

 

Was sind Ihre Rechte?

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie:

  • das Recht auf klare, transparente und verständliche Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und welche Rechte Sie haben (unter anderem dieses Dokument dient zu Ihrer Information)
  • das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und die Bereitstellung anderer Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung durch WebTrade CZ,
  • das Recht, ungenaue und unvollständige personenbezogene Daten zu korrigieren,
  • das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen, insbesondere wenn (a) es für die weitere Verarbeitung nicht mehr benötigt wird; (b) Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen haben; (c) Sie die Bearbeitung beanstandet haben; (d) Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet wurden; oder (e) sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz gelöscht werden,
  • das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn (a) Sie die Genauigkeit der personenbezogenen Daten in Frage stellen, solange wir deren Richtigkeit nicht überprüfen; (b) die Verarbeitung rechtswidrig ist; (c) wir sie nicht mehr brauchen, aber Sie die Daten für Ihre gesetzlichen Ansprüche benötigen oder (d) Sie der Verarbeitung widersprechen, bis wir festgestellt haben, dass unsere legitimen Interessen über Ihren Interessen liegen.
  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn (a) wir sie zu Direktmarketingzwecken verarbeiten oder (b) zum Zweck unserer legitimen Interessen.
  • das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und an einen anderen Dienstleister zu übertragen,
  • das Recht, die Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen,
  • das Recht, bei den zuständigen Behörden eine Beschwerde einzureichen

 

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Um die für uns sehr wichtige Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, setzen wir technische und organisatorische Maßnahmen ein, insbesondere zum Schutz vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch von Daten sowie zur Gewährleistung der Sicherheit unserer IT-Systeme. Gegebenenfalls verschlüsseln wir Ihre Daten um diese zu schützen.

 

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen und auch keine Viren auf Ihr Gerät übertragen. Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Mithilfe von Cookies kann beispielsweise das Gerät, mit dem diese Website aufgerufen wurde, bei einem erneuten Aufruf erkannt werden

Sofern durch einzelne von uns gesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Haben Sie weitere Fragen?

Wenn Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben oder weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die für WebTrade CZ verantwortliche Person für den Bereich des Schutzes personenbezogener Daten, telefonisch unter +420 296 348 207, elektronisch im Büro unter office@exportdosrn.cz, oder schriftlich unter folgender Adresse: Václavské náměstí 66, CZ 110 00, Praha 1, Tschechische Republik.