Přejít na obsah
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1

BIP Tschechiens ist im 2. Quartal um mehr als 4 % gewachsen

Nach der Mitteilung des Tschechischen Amts für Statistik ist der Bruttosozialprodukt (in Realpreisen) im 2. Quartal 2004 um 4,1 % gewachsen. Schneller ist die tschechische Wirtschaft nur einmal gewachsen, und zwar im 4. Quartal 2000 (um 4,7 %).

Der Aufstieg wurde zum überwiegenden Teil von Kapitalinvestitionen und Export bereitet. Während die private Abgaben für den Endverbrauch nur um 2,1 % gestiegen sind, sind die Kapitalinvestitionen um 13,9 % und der Export um 28,3 % gewachsen.

Autor: Datum poslední editace: 7.4.2017

Další články

18.11.2020

Škoda wieder größtes Unternehmen in Tschechien

Jedes Jahr werden in Tschechien die Top 100 Unternehmen aufgelistet, die im vorherigen Kalenderjahr den meisten Umsatz generiert haben. Wie auch in 2018, war 2019 der Fahrzeughersteller Škoda, der zum deutschen Automobilkonzern VW gehört, das umsatzstärkste Unternehmen in Tschechien.

16.9.2020

Reisen nach Tschechien in Corona-Zeiten

In September wurde in Tschechien wieder die Maskenpflicht eingeführt. Die Maskenpflicht gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, in den Taxis und in allen öffentlichen Gebäuden inkl. Geschäften, Restaurants, Hotels, Shopping-Center, Behörden, Krankenhäusern, Schulen, Bürogebäuden usw.