Přejít na obsah
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1

Tschechien verzeichnet steigende Mehrwertsteuereinnahmen

taxes-1015400_1920

In den ersten 9 Monaten des Jahres hat der tschechische Staat deutlich mehr Geld durch die Einkommens- und die Mehrwertsteuer eingenommen.

Insgesamt sind die Einnahmen durch die Einkommenssteuer um 2,3% auf 133,4 Mrd. CZK (5,15 Mrd. €) gestiegen. Bei der Mehrwertsteuer ist der Zuwachs sogar noch deutlich höher ausgefallen. Hierbei wurde ein Anstieg von 7,4% im Vergleich zu den ersten drei Quartalen des Vorjahres verzeichnet. Insgesamt konnten in den ersten 9 Monaten des Jahres 293 Mrd. CZK (11,3 Mrd. €) eingenommen werden.

Naheliegende Gründe für den starken Anstieg der Einnahmen durch die Mehrwertsteuer sind sicherlich die Einführung der elektronischen Erfassung von Umsätzen (EET) und die weiterhin brummende Konjunktur. Darüber wird sich nicht nur der Staat freuen, sondern auch die Kommunen profitieren von den höheren Einnahmen, da die Mehrwertsteuer und die Einkommenssteuer zu den „geteilten Steuern“ gehören. Das bedeutet, dass die Einnahmen auf die Staatskasse und die Kassen der Kommunen aufgeteilt werden.

Quelle: Finanzverwaltung der Tschechischen Republik

Ausführliche Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie hier.

Autor: Datum poslední editace: 25.1.2019

Další články

18.11.2020

Škoda wieder größtes Unternehmen in Tschechien

Jedes Jahr werden in Tschechien die Top 100 Unternehmen aufgelistet, die im vorherigen Kalenderjahr den meisten Umsatz generiert haben. Wie auch in 2018, war 2019 der Fahrzeughersteller Škoda, der zum deutschen Automobilkonzern VW gehört, das umsatzstärkste Unternehmen in Tschechien.

16.9.2020

Reisen nach Tschechien in Corona-Zeiten

In September wurde in Tschechien wieder die Maskenpflicht eingeführt. Die Maskenpflicht gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, in den Taxis und in allen öffentlichen Gebäuden inkl. Geschäften, Restaurants, Hotels, Shopping-Center, Behörden, Krankenhäusern, Schulen, Bürogebäuden usw.