Přejít na obsah
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1

Expat Insider Umfrage sieht Tschechien als eines der besten Länder für Zuwanderer

czech-republic-2487662_1920 (1)

Die jährliche Umfrage vom Expat Insider zum Thema „Leben von Auswanderern“ bestätigt wieder einmal, dass Tschechien zu den lebenswertesten Ländern der Welt gehört. Bei der Umfrage wurden über 12.500 Personen aus 166 Nationen befragt, die in über 188 verschiedenen Ländern leben und arbeiten. Hierbei ging es um die Bewertung ihres Lebens als Auswanderer. Wichtige Themen waren dabei die Lebensqualität, Einfachheit der Migration, Arbeitsbedingungen, Familienleben, Finanzen und Lebenshaltungskosten.

Bei den 65 Staaten, die es in das Ranking geschafft haben, rangiert die Tschechische Republik auf Platz 11. Die einzigen europäischen Staaten, die sich vor Tschechien platzieren konnten, waren Portugal, Malta und Spanien. Alle anderen europäischen Länder platzierten sich dahinter. So landete beispielsweise Norwegen au Platz 20 und die Schweiz auf Platz 27. Die USA schaffte es nur auf Platz 54 des Rankings.

Im Bereich „Working abroad“ (Job Sicherheit, Work-Life Balance und Karrierechancen) schnitt Tschechien am besten ab. 75% der in Tschechien lebenden Auswanderer sind mit ihrem Job zufrieden. Das sind 11 Prozentpunkte mehr als der Durchschnitt (64%). Ebenfalls empfinden sie ihre Karrierechancen um 12% besser als der Durchschnitt (53%). Im Bereich „Familienleben“ wurde der 3. Platz erreicht, in Bezug auf die „Lebensqualität“ rangiert Tschechien auf Platz 5, genauso wie im Bereich „Lebenshaltungskosten“. Man kann also durchaus sagen, dass Tschechien einen sehr guten Ort für das berufliche und familiäre Leben darstellt.

 

Quelle: (www.expats.cz)

Ausführliche Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie hier.

Autor: Datum poslední editace: 26.10.2017

Další články

27.5.2021

Tschechen kaufen ihre Lebensmittel häufig online

In Tschechien boomt der Online-Handel schon seit Jahren, immer mehr Tschechen kaufen mittlerweile auch ihre Lebensmittel im Internet ein. Das Kundenverhalten hat sich während der Corona-Pandemie stark verändert, insgesamt sind die Online-Lebensmittelkäufe um 59% gestiegen.

17.4.2021

Keine Lebensmittelquoten in Tschechien

Der tschechische Senat und die Abgeordnetenkammer haben einen Gesetzesentwurf abgelehnt, der vorsah, dass im Land verpflichtende Quoten bei Lebensmittelverkäufen eingeführt werden.

1.4.2021

Tschechiens Industrie trotzt der Corona Krise

Tschechiens Industrie trotzt der Corona Krise und wächst im Januar dieses Jahres, im Vergleich zum Januar 2020, um 0,9%. Der Anstieg der Industrie gelang, obwohl es im Januar 2020 noch keinerlei Corona Maßnahmen gab und die Wirtschaft normal gelaufen ist.

16.3.2021

Tschechischer Durchschnittslohn steigt auch 2020

Die tschechischen Löhne sind auch in 2020 weiter angestiegen. Der Durchschnittsbruttolohn ist dabei um 4,4% auf 35.611 CZK (ca. 1.345 €) gestiegen.

8.3.2021

Tschechien hat weiterhin die niedrigste Arbeitslosenquote der EU

Weiterhin ist Tschechien das Land in der EU mit der niedrigsten Arbeitslosenquote. Im Februar 2021 liegt die Arbeitslosenquote bei 4,3%, das sind zwei Prozentpunkte weniger als die Arbeitslosenquote in Deutschland (6,3%).