Přejít na obsah
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1
Dienstleistungen für Ihren Erfolg in Tschechien
+420 296 348 207 Václavské náměstí 66, 110 00 Praha 1

Änderungen der Mehrwertsteuer in Tschechien ab dem 1.1.2015

Ab 2015 wird in Tschechien ein zweiter gesenkter Mehrwertsteuersatz von 10% eingeführt.

Bisher (seit der letzten Änderung in 2013) wurden die meisten Waren und Dienstleistungen mit dem Grundsatz von 21 % besteuert. Einige ausgewählten Warengruppen, wie z.B. die überwiegende Mehrheit von Lebensmitteln, Arzneimitteln, Büchern, Pressewaren, medizinischen Mitteln und z.B. auch Brennholz unterlagen dem ersten gesenkten Satz von 15 %.

Die zwei bisherigen Sätze von 21% und 15% bleiben erhalten. Ab dem 1.1.2015 kommt jedoch noch ein zweiter gesenkter Satz von 10% dazu. Der zweite gesenkte Satz gilt für unersetzbare Kindernahrung, Arzneimittel, tierärztliche Heilmittel, Bücher und Lebensmittel ohne Phenylalanin für die Zöliakie- und Phenylketonurie-kranken.

Ausführliche Informationen zu unseren Dienstleistungen im Bereich Steuerberatung und Buchhaltung finden Sie hier.

Autor: Datum poslední editace: 15.9.2017

Další články

7.12.2021

Tschechien erhöht den Leitzins

In Deutschland steigt die Inflation seit geraumer Zeit rasant an, nun liegt sie bei über 5%, der höchste Wert seit fast 30 Jahren. Im Gegensatz zur Bundesrepublik, die nicht direkt darauf reagieren kann, sondern auf die Entscheidungen der EZB (Europäische Zentralbank) angewiesen ist, kann die Tschechische Republik eigene Maßnahmen ergreifen.

2.10.2021

Prag zur schönsten Stadt der Welt 2021 gewählt

Die tschechische Hauptstadt Prag zählt nun schon seit einigen Jahren zu den schönsten und lebenswertesten Städten der Welt. In der neusten Umfrage schafft die geschichtsträchtige Stadt sogar den Sprung auf Platz 1.